Fenster Wiener Neustad

MONTAGE NACH ÖNORM B5320

Die ÖNORM B5320 legt Montagerichtlinien für Fenster fest und entspricht dem neuesten Stand der Technik. Ein lediglich ausgeschäumtes Fenster entspricht nicht den Anforderungen der ÖNORM B5320. Wesentlich besagt diese Norm, dass die gleichen bauphysikalischen Maßnahmen zu treffen sind wie bei den Außenwänden. Dabei gilt der Grundsatz: „innen dichter als außen“. 

ABLAUF EINER MONTAGE

Bei Bauteilen mit verschiedensten Funktionen die eine Vielzahl von Eigenschaften erfüllen müssen, erfordert eine fachmännische Montage. Diese beinhaltet bei Fenster und Türen zum einen die Befestigung der Elemente in die Wand zum anderen aber auch die Abdichtung gegen Lärm, Kälte, Wind und Feuchtigkeit. Besonders wichtig in diesem Zusammenhang ist die Planung der Montage im Vorfeld, denn wie die Befestigung und Abdichtung konkret aussieht, kann von Element zu Element unter- schiedlich sein.

AUF UNS KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN!

Unsere ausgewählten Partnerfirmen werden stets auf neueste Techniken und Materialien mit Zertifikaten geschult um einen hohen Qualitätsstandard beim Endkunden zu erzielen. Weiters profitiert REALIST vom eigenen Personal die langjährige Erfahrung mit sich bringen und sich dieses Gebiet zur Leidenschaft gemacht hat.

Montage von ACTUAL LOFT Ganzglas Elementen